flyer ne dame werd ich nie

Das aktuelle Programm

Anne Muellers Erfolgsprogramm im neuen Gewand

Samstag 30.04.2022, 19:30 Uhr

Ne Dame werd ich nie 2.0

Wenn Bodo Wartke auf Charles Aznavour trifft und Marlene Dietrich mit Gioacchino Rossini kokettieren, dann ist beispiellose musikalische Spannung garantiert.

Diesem kabarettistischen Experiment widmet die Gifhorner Vorzeige-Chansonette Anne Mueller erneut auf vielfachem Wunsch eingefleischter Fans einen Abend im Mehrgenerationenhaus in Gifhorn. Und wer Anne Mueller kennt, weiß, dass sie in der 2.0-Variation garantiert mit einigen musikalischen Schmankerln aufwarten wird, die bisher in keiner ihrer zahlreichen Shows zu hören waren.

Am 30.04.2022 um 19:30 Uhr wird diese explosive Mixtur verschiedenster musikalischer Genres von der quirligen Diva gekonnt in Szene gesetzt, wobei natürlich eine stimmige Story zum musikalischen Konzept nicht fehlen wird, denn das ist es, was die Gifhorner Powerfrau auszeichnet.

"Musikkabarett in lebendigem Enthusiasmus!"

Bei ihrer Darbietung wird die Gifhorner Sprachtherapeutin - wie gewohnt und von den Gifhorner Fans freudig erwartet - wieder vom Berliner Pianisten Alexander Klein begleitet, der seine Wandlungsfähigkeit und Tastenvirtuosität erneut unter Beweis stellen wird.

Hier hat sich ein Ensemble von Perfektion und Begeisterung entwickelt, auf welches sich das Gifhorner Publikum wirklich freuen kann.

Ticketverkauf:
Mehrgenerationenhaus im Georgshof
Steinweg 20, Gifhorn
AZ Konzertkasse Gifhorn
Steinweg 73, Gifhorn

Weitere Programme
poster der letzte schrei

Weiteres Repertoire

Der letzte Schrei!

Wir bleiben wild

Das Coronavirus hat die Bäche kultureller Aktivitäten nahezu versiegen lassen. Aber mit Fallen der Infektionsinzidenzen zeigt sich, dass nun auch die Quellen der Kleinkunst zu sprudeln beginnen!

Wild und ungestüm ist somit auch das Programm der Gifhorner Musikkabarettistin Anne Mueller, welches sie im Mehrgenerationenhaus im Georgshof in Gifhorn uraufgeführt hat. Nach monatelanger Auszeit von der Bühne brennt Sie weiterhin darauf, ihre Fans mit Chansons aus den 20er Jahren bis zur Neuzeit zu begeistern, die mit Zwischenarrangements erneut zu einer Story liebevoll verwoben sind.

Ihr Mit- und Gegenspieler am Klavier ist der sicherlich wieder bestens aufgelegte Berliner Pianist Alexander Klein. Das unschlagbare Team verspricht freche Dialoge, einen unwiderstehlichen Musikcocktail und gewitzt-augenzwinkernde Unterhaltung mit feinstem Kleinkunstcharakter.

Demnächst wieder neue Termine! Ticketverkauf wird hier bekanntgegeben.

Tickets (bald wieder Termine)
Portfolio
poster klassentreffen

Oh, diese Klassentreffen!

Ein musikalisches Resümee ohne Zensur

Und plötzlich liegt sie im Briefkasten: Eine Einladung zum Klassentreffen! Schlagartig werden Erinnerungen wach, sofort flackert Neugier auf. Was ist seit damals aus den anderen geworden? Haben sich die eigenen Pläne und Träume verwirklichen lassen? Eine aufregende Achterbahnfahrt zwischen den alten Zeiten und dem jetzigen Status quo beginnt. Und eins ist ja wohl klar: „Da geh ich hin!"

Diese Bühnensituation ist goldrichtig für die Gifhorner Logopädin Anne Mueller, die sich als Sängerin und Entertainerin bei dieser pointenreichen Story in unterschiedlichen Rollen und Figuren abwechslungsreich zu präsentieren weiß. Die Diva bietet Musikstücke unterschiedlicher Genres von den 20er Jahren bis in unsere Zeit. Und sie zeigt in diesem abendfüllenden Programm ihre ganze Klasse – hier wirklich im doppelten Sinn.

Wer Anne Mueller bei ihren früheren Auftritten in ihrem „Wohnzimmer“, der Studiobühne, erleben durfte, weiß, dass hier eine Powerfrau auf der Bühne steht, die mit ihrem Spiel und Gesang das Publikum stets verzückt, was auch die meist ausverkauften Vorstellungen dokumentieren. Ihr Mit- und Gegenspieler am Klavier ist der sicherlich wieder bestens aufgelegte Berliner Pianist Alexander Klein. Das unschlagbare Team verspricht freche Dialoge, einen unwiderstehlichen Musikcocktail und gewitzt-augenzwinkernde Unterhaltung – ein Klassentreffen, von dem man noch lange sprechen wird...

Demnächst wieder neue Termine! Ticketverkauf wird hier bekanntgegeben.

Tickets (bald wieder Termine)
Portfolio
anne mueller und alexander klein

Portfolio

Ein Medley des Erfolgsprogramms "Bremsmanöver" und ein künstlerisches Porträt zur Person Anne Mueller

Bremsmanöver

Musiker Porträt

Weiter

Kontakt

Weiter